Christoph Junker ist ab 2018 bei EVENTUS in Gifhorn tätig

Christoph Junker ist ab 2018 bei EVENTUS in Gifhorn tätig
Christoph Junker wechselt im kommenden Jahr von Braunschweig nach Gifhorn. Foto: privat

Der Steuerfachangestellte Christoph Junker ist seit Anfang Oktober Teil des EVENTUS-Teams und wird derzeit in der Braunschweiger Kanzlei eingearbeitet, bevor er im kommenden Jahr in die Gifhorner Außenstelle wechselt.

Der gebürtige Nordrhein-Westfale lebt seit seinem 10. Lebensjahr in Gifhorn, wo er auch das Gymnasium und die Berufsschule besuchte. Nach seiner Ausbildung zum Steuerfachangestellten arbeitete er zunächst für zwei Jahre in einer Braunschweiger Kanzlei und wechselte dann zu EVENTUS.

Auf EVENTUS ist Christoph Junker über die Website aufmerksam geworden. „Mir gefallen die Kommunikation, das man bei Problemen nicht alleine gelassen wird und die flexible Arbeitszeit, die man sich selbst einteilen kann“, sagt er.

Zu seinen Aufgaben gehören das Bearbeiten der laufenden Buchhaltung sowie die Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen. „Zurzeit bereite ich mich in Wochenendlehrgängen auf den Bilanzbuchhalter vor und lege, wenn alles gut läuft, im März 2019 erfolgreich meine Prüfung ab“, berichtet Christoph Junker.

In seiner Freizeit hört Christoph Junker nicht nur viel Musik, er spielt auch selbst Gitarre und Klavier. „Außerdem lese ich gerne oder gehe ins Fitnessstudio, wenn ich die Zeit dazu finde“, erzählt er. Wir sagen „Herzlich willkommen“, wünschen ihm weiterhin viel Erfolg bei seiner Fortbildung und viel Spaß im EVENTUS-Team.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.