Vinaora Nivo Slider 3.x

Annika Hesse ist neu im Wolfenbütteler EVENTUS-Team

Annika Hesse ist neu im Wolfenbütteler EVENTUS-Team

Annika Hesse ist seit Kurzem Teil des Wolfenbütteler EVENTUS-Teams. Die 22-jährige Wolfenbüttelerin erwarb zunächst den erweiterten Realschulabschluss an der Lessing-Realschule und besuchte anschließend zwei Jahre das wirtschaftliche Gymnasium der Carl-Gotthard-Langhans-Schule.

Vertraglich übernommene Gewerbesteuer als Veräußerungskosten

Veräußerungskosten sind Betriebsausgaben, die durch die Veräußerung veranlasst sind. Das Verbot, Gewerbesteuer als Betriebsausgaben abzuziehen, gilt nur für den Schuldner der Gewerbesteuer. Foto: andyller/Stock.Adobe.com

Ein Kommanditist veräußerte seinen Geschäftsanteil an einer GmbH & Co. KG. Er vereinbarte mit dem Käufer, dass beide die dabei aufgrund einer vorangegangenen Verschmelzung anfallende Gewerbesteuer jeweils zur Hälfte tragen sollten. Im Rahmen der Feststellungserklärung erklärte die GmbH & Co. KG aus dem Verkauf einen Veräußerungsgewinn. Bei dessen  Ermittlung minderte sie den Veräußerungserlös auch um die vom verkaufenden Kommanditisten übernommene Gewerbesteuer als Veräußerungskosten.

Gewinnausschüttungsanspruch aus GmbH-Beteiligung kann bei hinreichender Sicherheit auch ohne Gewinnverwendungsbeschluss zu aktivieren sein

Hat ein Bilanzierender GmbH-Anteile im Betriebs-vermögen, so sind Gewinnausschüttungsansprüche hieraus erst zu aktivieren, wenn ein Gewinnverwendungs-beschluss der GmbH vorliegt. Foto: magele picture/Stock.Adobe.com

Hat ein Bilanzierender GmbH-Anteile im Betriebsvermögen, so sind Gewinnausschüttungsansprüche hieraus erst zu aktivieren, wenn ein Gewinnverwendungsbeschluss der GmbH vorliegt. Allerdings kann auch ein erst künftig entstehender Anspruch zu aktivieren sein, wenn er wirtschaftlich in der Vergangenheit verursacht und am Bilanzstichtag hinreichend sicher ist.

EVENTUS Erfolgsgeschichte: Auto reparieren lassen und gleichzeitig leckeres Essen genießen – das geht nur bei Schmidt Automobile in Vechelde

EVENTUS Erfolgsgeschichte: Auto reparieren lassen und gleichzeitig leckeres Essen genießen – das geht nur bei Schmidt Automobile in Vechelde

Eine Autowerkstatt, Profiküche und ein Food Truck auf einem Gelände? Klingt ungewöhnlich, für Karsten Schmidt und seine Frau Boonyisa ist das jedoch normaler Arbeitsalltag. Als sich die Möglichkeit bot, beide Unternehmen miteinander zu kombinieren, nutzte Karsten Schmidt die Gelegenheit und baute in Vechelde ein neues 2.000 Quadratmeter großes Betriebsgelände auf, das allen Ansprüchen gerecht wird.

Herzlich willkommen im Team, Claudia Ritter

 Herzlich willkommen im Team, Claudia Ritter

Als einen der ersten Neuzugänge in diesem Sommer konnten wir im Juli Claudia Ritter im Wolfenbütteler EVENTUS-Team begrüßen. Die Braunschweigerin ist nicht nur ausgebildete Fachgehilfin in wirtschafts- und steuerberatenden Berufen, sondern auch Betriebswirtin.

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden