Vinaora Nivo Slider 3.x

Alle Jahre wieder... Geschenke für Geschäftsfreunde als Betriebsausgaben

Alle Jahre wieder... Geschenke für Geschäftsfreunde als Betriebsausgaben

Jedes Jahr, wenn die Weihnachtszeit näher rückt, machen sich Unternehmer Gedanken darüber, ob und welche Geschenke Sie als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit an Geschäftsfreunde verteilen. Will man, dass sich die Aufwendungen als Betriebsausgaben abziehen lassen, ist aber vor allem der Kostenaufwand von Bedeutung. Deshalb erinnern wir Sie gerne noch einmal daran, welche Punkte zu beachten sind.

Vorsicht bei der Anzeigenschaltung: Werbeanzeigen müssen die Rechtsform des Unternehmens nennen

Schalten Sie regelmäßig Werbeanzeigen für Ihr Unternehmen? Nennen Sie dort immer den vollständigen Namen Ihres Unternehmens, inklusive Rechtsform? Wenn nicht, könnte Ihnen eine Geldstrafe drohen. Aus einem jetzt veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofes (Az.: I ZR 180/12)  geht hervor, dass Unternehmen zu diesen Angaben verpflichtet sind.

Wichtig für Arbeitgeber und Arbeitnehmer: Werbungskosten bei beruflich veranlassten Krankheiten

Eine Orchestermusikerin machte Aufwendungen für Krankengymnastik und Dispokinese als Werbungskosten geltend. Die Dispokinese ist eine speziell für Musiker und Bühnenkünstler entwickelte Schulungs- und Therapieform. Finanzamt und Finanzgericht erkannten die Aufwendungen für die Krankengymnastik als außergewöhnliche Belastung, die für die Dispokinese aber gar nicht an.

Erfolgreiche Mandanten: IFR Engineering ist Gewinner des Großen Preises des deutschen Mittelstands 2013

Erfolgreiche Mandanten: IFR Engineering ist Gewinner des Großen Preises des deutschen Mittelstands 2013

Eines unserer Ziele bei EVENTUS ist es, zum Erfolg unserer Mandanten beizutragen. Dementsprechend freut es uns auch immer sehr, wenn Mandanten ganz persönliche Erfolge  für sich verbuchen können. Gleichzeitig teilen wir diese gerne mit Ihnen, weil wir der Meinung sind, dass man aus den Geschichten, Erlebnissen und insbesondere Erfolgen anderer Schlüsse für sich selbst ziehen und Ideen für das eigene Wirken mitnehmen kann.

Besonderen Erfolg hatte im vergangenen Monat die IFR Engineering GmbH. Sie wurde für Ihre Arbeit mit dem Großen Preis des Mittelstandes 2013 der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet. Anschließend berichtete der MDR über den Erfolg des Magdeburger Unternehmens.

Sportjugend-Förderung Wolfenbüttel lud zur Pressekonferenz bei Sponsor EVENTUS

Sportjugend-Förderung Wolfenbüttel lud zur Pressekonferenz bei Sponsor EVENTUS

Die Sportjugend-Förderung Wolfenbüttel, die EVENTUS seit einigen Monaten als Sponsor unterstützt, veranstaltete gestern eine Pressekonferenz in den Räumlichkeiten der Kanzlei.

Da der Verein keine eigenen Räumlichkeiten besitzt, war das EVENTUS-Team sofort bereit, den Vorsitzenden Klaus Reiter diesbezüglich zu unterstützen. Dieser plant wieder ein großes Projekt, das er an diesem Tag bekannt gab.

Am 1. Dezember lädt die Sportjugend-Förderung alle Vereine aus dem Postleitzahlbereich 38 in die Wolfenbütteler Lindenhalle ein, wo insgesamt 1.500 Fußbälle an Jugendmannschaften übergeben werden soll.

Die Wolfenbütteler Online-Zeitung Wolfenbüttel Heute berichtete über die Aktion. Mehr lesen Sie hier: bitte klicken.

EVENTUS Ideen-Abend 2013 ausverkauft!

„Charisma: Wie Sie mit Ihrer Persönlichkeit überzeugen“, das Thema unseres diesjährigen EVENTUS Ideen-Abends am 7. November, ist so überzeugend und die Veranstaltung inzwischen so beliebt, dass die Eintrittskarten reißenden Absatz fanden. Wir freuen uns mitteilen zu können, dass bereits knapp einen Monat vor dem Ideen-Abend alle Plätze restlos vergeben sind.

So gerne wir es auch wollten, können wir für dieses Jahr keine Eintrittskarten mehr zur Verfügung stellen. Wenn Sie es verpasst haben, sich Ihre Eintrittskarten für dieses Jahr zu sichern, sollten Sie sich schon jetzt unbedingt die Veranstaltung für 2014 vormerken, denn der Termin steht!

Am Donnerstag, 13.11.2014, erwarten wir einen ganz besonderen Stargast, der aus Funk und TV bekannt ist. Wer das ist, werden wir beim diesjährigen Idee-Abend und anschließend in unserem Newsletter bekannt geben. Sie dürfen gespannt sein!

Nur ein Viertel der Deutschen findet eigenen Arbeitgeber familienfreundlich

Nur 25 Prozent der Unternehmen in Deutschland sind nach Meinung ihrer Mitarbeiter familienfreundlich. Zu diesem Ergebnis kommt die repräsentative Studie „Jobzufriedenheit 2013“ der ManpowerGroup. Den meisten Arbeitgebern gelingt es nicht, sich auf die Bedürfnisse von Müttern und Vätern einzustellen: 65 Prozent der Befragten geben beispielsweise an, dass in ihrem Unternehmen keine flexiblen Arbeitszeitmodelle angeboten werden.

EVENTUS Ideen-Abend 2013: Lernen, Netzwerken, Essen, Trinken, Spenden und Spaß haben

Wir wollen auch heute noch einmal auf unseren diesjährigen EVENTUS Ideen-Abend hinweisen – eine Veranstaltung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Da die Plätze wie immer begrenzt sind, ist es ratsam, sich möglichst rechtzeitig anzumelden.Was Sie erwartet? Wir verraten es Ihnen…                               

Die Steuerberaterkammer informiert: Steuerliches Reisekostenrecht künftig vereinfacht

Mit Beginn des neuen Jahres stehen Änderungen beim Reisekostenrecht an. Die Steuerberaterkammer informiert, was das für die Steuerzahler bedeutet. „Das Anfang des Jahres verabschiedete „Gesetz zur Änderung und Vereinfachung der Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts“ regelt u. a. die Abrechnungs- und Anerkennungskriterien für beruflich veranlasste Auswärtstätigkeit teilweise neu. Durch die ab 1. Januar 2014 geltenden Vorschriften soll das Reisekostenrecht, das etwa 35 Millionen Arbeitnehmer und Arbeitgeber betrifft, transparenter und einfacher zu handhaben sein.

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden