Vinaora Nivo Slider 3.x

Je 750 Euro für die Aktion Wunschbaum und die Weggefährten

Spendenübergabe an die Weggefährten.
Marcus Weber-Wellegehausen überreichte dem Verein Wunschbaum einen Scheck.

„Spenden statt Geschenke" lautete auch zum vergangenen Weihnachtsfest wieder das Motto von EVENTUS. Über je 750 Euro durften sich daher der gemeinnützige Verein Wunschbaum e.V. und die Weggefährten, Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e.V. freuen. Vertreter beider Vereine nahmen noch vor den Feiertagen ihren Spendenscheck bei uns entgegen.

Der Verein Wunschbaum e.V. startete in Wolfenbüttel erstmals in 2006 mit seiner Wunschbaum-Aktion, deren Ziel es ist, Kindern aus benachteiligten Familien Herzenswünsche zu erfüllen. Zu diesem Zweck sucht der Verein jeweils in der Vorweihnachtszeit Geschenkpaten und Spender für Weihnachtsgeschenke für einen Wert von maximal 50 Euro.

Mithilfe dieser Spenden wird den Kindern dann pünktlich zum Weihnachtsfest eine große Freude bereitet. Zusätzlich organisiert der Verein für die Kinder benachteiligter Familien über das Jahr verteilt verschiedene Aktionen. Dazu gehören unter anderem Schwimmkurse, Ausflüge oder die Bereitstellung von Schulmaterial.

Auch die Weggefährten unterstützen Kinder – allerdings auf eine ganz andere Art und Weise. Der Verein bietet Hilfe und Unterstützung für krebskranke Kinder und ihre Familien, die in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Städtischen Klinikums Braunschweig Wunschbaum e.V. therapiert werden. Mitglieder der Weggefährten besuchen die kleinen Patienten, es werden Gesprächsgruppen für trauernde Eltern angeboten und diverse Projekte durchgeführt. So werden den erkrankten Kindern Herzenswünsche erfüllt und der Klinik-Clowns sorgen zweimal im Monat für die Unterhaltung der erkrankten Mädchen und Jungen.

EVENTUS unterstützt die Weggefährten seit der Weihnachtsspende 2011 als Fördermitglied und freute sich den Verein auch am Ende der vergangenen Jahres wieder eine Spende überreichen zu können. „Als wir in der Vorweihnachtszeit von den Aktionen des Wunschbaum-Vereins erfuhren, haben wir uns sofort entschieden, auch ihm eine Spende zukommen zu lassen," sagt Marcus Weber-Wellegehausen, Geschäftsführer der EVENTUS GmbH Wolfenbüttel Steuerberatungsgesellschaft. Kinder seien das schwächste Glied der Gesellschaft und beide Vereine seien auf besondere Art und Weise darum bemüht, ihnen in schweren Situationen – sei es finanziell oder gesundheitlich – zu helfen. „Besonders wenn man selbst Kinder hat, fühlt man mit den Betroffenen mit und weiß die Arbeit von Vereinen wie den Weggefährten oder dem Wunschbaum e.V. sehr zu schätzen. Wir freuen uns, einen kleinen Beitrag dazu geleistet zu haben", so Weber-Wellegehausen.

Auch der Verein Weggefährten bekam eine Spende überreicht.