Vinaora Nivo Slider 3.x

Julian Ridder – vom Industriekaufmann zum Steuerberateranwärter

Julian Ridder will in einigen Jahren die Steuerberaterprüfung ablegen.
Julian Ridder will in einigen Jahren die Steuerberaterprüfung ablegen.

Der gebürtige Braunschweiger Julian Ridder arbeitet seit rund neun Monaten als Steuerberateranwärter in der Wolfenbütteler EVENTUS-Kanzlei. Nach seinem Abitur in der Löwenstadt zog er zunächst für eine Ausbildung zum Industriekaufmann nach Hamburg.

Anschließend hat er an der Fachhochschule Münster ein Betriebswirtschaftslehre-Studium mit den Schwerpunkten Steuerlehre, Wirtschaftsprüfung sowie Rechnungswesen und Wirtschaftsrecht begonnen, das er im Dezember 2017 erfolgreich abschloss. Zwischenzeitlich engagierte er sich als studentischer Mitarbeiter für die Bischof Hermann Stiftung, wo er unter anderem Aufsichtspflichten im Umgang mit schwer erziehbaren Jugendlichen und Flüchtlingen übernahm.

Nach dem Studium ging es zurück in die Heimat

Bereits im letzten Semester seines Studiums stand für Julian Ridder fest, dass er nach seinem Abschluss in der Steuerberatung arbeiten möchte. Deshalb kehrte er Anfang 2018 in seine Heimat zurück und begann als Steuerberateranwärter in einer Wolfenbütteler Kanzlei. Im November 2019 wechselte er zur EVENTUS GmbH. Hier kümmert er sich nicht nur um die Finanz- und Lohnbuchführungen sowie die Erstellung von Jahresabschlüssen der Mandanten, sondern berät sie auch bei betriebswirtschaftlichen Fragen sowie zum Umgang mit Datev und Unternehmen Online. Intern ist er zudem Kanzlei-Organisationsbeauftragter (Datev) und unterstützt die Geschäftsführung bei diversen Projekten.

EVENTUS unterstützt ihn auf dem Weg zum Steuerberater-Examen

Sein Interesse an EVENTUS wurde, wie Julian Ridder sagt, durch die „auffällig attraktive Homepage“ geweckt. Doch auch als Arbeitgeber hat ihn die Steuerberatungsgesellschaft bisher überzeugt. „EVENTUS ist der beste Arbeitgeber seit Beginn meiner beruflichen Laufbahn“, sagt er. „Ich habe super Kollegen und werde auf dem Weg zum Steuerberater-Examen unterstützt, wie ich es mir gewünscht habe. Ich trage Verantwortung und es besteht eine Nähe zur Geschäftsführung. Der tolle Garten mit Pool, wo man entspannt seine Mittagspausen verbringen kann, ist die Kirsche auf dem Eisbecher“, so Ridder.

Sein Steuerberater-Examen möchte Julian Ridder 2023/24 abschließen. Bis dahin bereitet sich er sich bei EVENTUS intensiv darauf vor. Seine Freizeit verbringt er am liebsten im Schrebergarten, den er zusammen mit vier Schulfreunden pflegt, fährt gern Skateboard oder geht schwimmen. Seit rund einem Jahr ist er zudem als Dozent an der Wolfenbütteler Volkshochschule tätig, wo er den Kurs "Finanzbuchführung im Unternehmen mit DATEV" unterrichtet.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.