Jetzt bewerben: Niedersächsischer Wirtschaftspreis für Mittelstand und Handwerk

Jetzt bewerben: Niedersächsischer Wirtschaftspreis für Mittelstand und Handwerk
Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich jetzt für den Niedersächsischen Wirtschaftspreis an. Foto: Daniel Berkmann/Fotolia.de

Bis zum 30. Juni 2017 können sich mittelständische Unternehmen und Handwerker für den Niedersächsischen Wirtschaftspreis bewerben. Thema ist in diesem Jahr „Digitalisierung“. Gesucht werden Betriebe, die zusammen mit ihren Mitarbeitern Digitalisierungsprojekte erfolgreich umgesetzt und digitale Neuerungen eingeführt haben.

Aus den Bereichen Mittelstand und Handwerk werden jeweils drei Unternehmen von einer Jury nominiert. Vor der Preisverleihung wird ein Image-Film über jede der sechs Unternehmen gedreht.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und die Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Website des niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.
Weitere Informationen Ablehnen Einverstanden