Benjamin braucht Hilfe! EVENTUS zahlt 30 Typisierung im Wert von 1.050 EUR. Jetzt mitmachen!

Benjamin braucht Hilfe! EVENTUS zahlt 30 Typisierung im Wert von 1.050 EUR. Jetzt mitmachen!

Aus den Medien haben wir kürzlich von Benjamin aus Hannover erfahren. Der Dreijährige ist an Blutkrebs erkrankt und hofft jetzt auf einen Lebensretter. EVENTUS hat das bewegende Schicksal des Kleinen berührt. Deshalb hat sich die Geschäftsführung der Kanzlei entschieden, die Suche nach einem passenden Spender zu unterstützen. Machen Sie mit! Lassen Sie sich typisieren. EVENTUS übernimmt die Typisierungskosten für die ersten 30 Personen in Höhe von je 35 EUR, also eine Gesamtsumme von 1.050 EUR.

Jetzt bei der DKMS registrieren!

Die Registrierung ist ganz einfach. Den folgenden Link klicken image001 www.dkms.de/benjamin, einige Fragen beantworten und schon kommt ein Registrierungs-Set mit drei Wattestäbchen zu einem nach Hause. Nach Erhalt des Sets kann jeder selbst einen Wangenschleimhautabstrich vornehmen und anschließend per Post zurücksenden. Dann können die Gewebemerkmale im Labor bestimmt werden. Auf der Website erhalten Sie auch weitere Informationen rund um Benjamin und die Stammzellenspende.

Die Registrierung ist für die Teilnehmer grundsätzlich kostenlos. Bei der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) fallen jedoch für jede Neuaufnahme eines potenziellen Lebensretters 35 EUR Kosten an. Da die Kosten nicht von den Krankenkassen übernommen werden, ist die DKMS auf Spenden angewiesen. Und Benjamin sowie viele andere Betroffene ebenfalls. Deshalb übernehmen wir die Kosten für 30 Personen und überweisen diese direkt an die DKMS.

Bis Dezember muss ein passender Spender für Benjamin gefunden werden!

Im Sommer war die Welt für Benjamin noch in Ordnung. Dann wurde er häufiger sehr müde und hatte viele blaue Flecken am Körper. Der Kinderarzt stelle die Diagnose Blutkrebs. Die erste Chemotherapie hat der Kleine bereits hinter sich, aber der Blutkrebs ist so aggressiv, dass nur eine Knochenmarkspende das Leben des Kleinen retten kann. Die Suche nach einem „genetischen Zwilling“ läuft weltweit, aber große Registrierungsaktionen, wie sie häufig stattfinden, sind aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht möglich. Aber Benjamin hofft trotzdem auf Hilfe, denn er möchte später einmal so groß und stark werden wie sein großes Vorbild und Held, der Feuerwehrmann Sam, aus dem TV, und selbst Leute retten.

Helfen Sie Leben retten!

Helfen Sie uns dabei, teilen Sie bitte unbedingt den Aufruf und lassen Sie sich registrieren!
Die Zeit drängt – für Benjamin und andere Betroffene. Um Benjamin retten zu können, muss spätesten im Dezember eine Transplantation vorgenommen werden, doch noch ist kein Held und Lebensretter für Benjamin in Aussicht. Machen Sie mit uns lassen Sie sich registrieren!

Bitte schicken Sie uns anschließend einen Screenshot Ihrer Registrierung oder ein Foto von Ihnen mit dem Testkit an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir sind gespannt, wer die ersten 30 neu registrierten Personen sind und was wir als EVENTUS-Team gemeinsam mit unseren Mandanten erreichen können!

Wer die Aktion finanziell unterstützen möchte, kann dies hier: image001https://www.dkms.de/de/geld-spenden

Hier können Sie das Flugblatt zum Spendenaufruf für Benjamin herunterladen: Adobe PDF Icon.svg

Schon jetzt sagen wir allen „Danke“, die mitmachen.

P.S. Und wenn Sie nicht helfen können, teilen Sie bitte den Beitrag und lassen Sie andere davon wissen.  

Flugblatt Benjamin

No video selected.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.