EVENTUS begrüßt fünf Auszubildende

EVENTUS begrüßt fünf Auszubildende
V. l. Nelli Klingspon, Jannik Lachmund, Jessica Keim, Fynn Lenz und Tobias Ringleb mit EVENTUS-Steuerberater Michael Schinke.

Anfang des Monats gab es bei EVENTUS gleich großen Zuwachs. Insgesamt nahmen fünf Auszubildende ihre Tätigkeit in der Steuerkanzlei auf.

Am Standort Wolfenbüttel startete Fynn Lenz ins Berufsleben. Er hatte schon während eines zweiwöchigen Praktikums einen Einblick in die Aufgaben bekommen, die ihn während der Ausbildung erwarten. In Braunschweig absolvieren künftig Jessica Keim als Steuerfachangestellte und Tobias Ringleb als Kaufmann für Bürokommunikation ihre Ausbildung. Während für Jessica Keim der Arbeitsalltag in der Kanzlei noch ganz neu ist, ist Tobias Ringleb schon fester Bestandteil des Teams. Er hat bereits ein einjähriges Pflichtpraktikum als Bürokaufmann bei EVENTUS absolviert und möchte diesen Werdegang nun auch in der Kanzlei fortführen. Das Gifhorner Team wird künftig durch die Auszubildenden Nelli Klingspon und Jannik Lachmund unterstützt, die ebenfalls eine Karriere als Steuerfachangestellte anstreben.

„Wir freuen uns sehr, dass wir trotz des allgegenwärtigen Mangels an Auszubildenden an allen drei Standorten Auszubildende einstellen konnten. Zudem beschäftigen wir in Wolfenbüttel derzeit drei Praktikanten von der Hochschule und haben kürzlich auch vier weitere Steuerfachangestellte in Wolfenbüttel und in Braunschweig eingestellt. Das ist keine Selbstverständlichkeit und zeigt, dass wir ein attraktiver Arbeitgeber sind“, so EVENTUS-Personalleiter Hakan Yergün.

„Es erfordert aber auch kontinuierliche Optimierung – der Außendarstellung, der Recruitingaktivitäten sowie des Employer Brandings“, erklärt er. „Bisher haben wir das gut gemeistert und ich bin mir sicher, dass wir auch zukünftig den Bedarf an Auszubildenden decken können. Die Steuerbranche ist sowohl für Schüler als auch (Werk-)Studenten weiterhin sehr attraktiv“, so Yergün.

EVENTUS beschäftigt inzwischen seit vielen Jahren Studierende. Diese beginnen ihre Tätigkeit in der Kanzlei meist mit einem Praktikum und bleiben dem Unternehmen anschließend als Werkstudenten erhalten – oft bis zu ihrem Abschluss und darüber hinaus. Auch duale Studenten, die abwechselnd im Unternehmen und an der Hochschule ausgebildet werden, sind bei der Steuerberatung gern gesehen.

Informationen zur Karriere bei EVENTUS gibt es auf https://www.beratung-eventus.de/karriere-bei-eventus.html

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden