EVENTUS beim IHK-Business-Talk für Kleinunternehmer und Solo-Selbständige

EVENTUS beim IHK-Business-Talk für Kleinunternehmer und Solo-Selbständige
Foto: magele-picture/stock.adobe.com

Am Mittwoch, 7 Juli, 16 Uhr, informieren EVENTUS-Geschäftsführer Marcus Weber-Wellegehausen und Diplom-Bankbetriebswirt Roland Schreiber im Rahmen des IHK-Business-Talks Kleinunternehmer und Solo-Selbständige über aktuelle Fördermöglichkeiten.

Dabei geht es um Zuschüsse für Investitionen oder Beratungskosten, Förderdarlehen, Bürgschaften und weitere Handlungsoptionen, die nicht nur auf dem Weg aus der Pandemie hilfreich sein können. "Wir wollen den Teilnehmern zeigen, was man aus der Pandemie lernen kann und wie sie mit Risiken im Unternehmen umgehen können. Das Hauptaugenmerk liegt deshalb auch auf Fördermitteletats jenseits der Mittel, die im Zuge der Pandemie zur Verfügung gestellt werden", erklärt Roland Schreiber.

Kleinunternehmer und Solo-Selbständige krisenfest und sicherer aufstellen

„Die Pandemie hat viele Unternehmen vor unvorhergesehene Herausforderungen gestellt. Gerade auch für Kleinunternehmer und Solo-Selbstständige ist es jetzt wichtig, sich mit den Möglichkeiten von Förderprogrammen auseinanderzusetzen, beispielsweise um Liquiditätsengpässen konsequent vorzubeugen und dem Unternehmen so mittel- bis langfristig eine sichere Perspektive zu geben“, sagt Dr. Florian Löbermann, Hauptgeschäftsführer der IHK Braunschweig, und verweist auf das Ziel der Veranstaltung: „Wir wollen unsere Mitgliedsunternehmen dabei unterstützen, sich auf Basis von Expertenwissen zukünftig krisenfest und sicherer aufstellen zu können.“

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit für Fragen, Austausch und Diskussion.

Jetzt anmelden

Anmelden können sich Interessierte über www.braunschweig.ihk.de mit der Anmeldenummer 111132486.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.