EVENTUS erhält Mittel aus dem Förderprogramm „Weiterbildung in Niedersachsen“ (WiN)

EVENTUS erhält Mittel aus dem Förderprogramm „Weiterbildung in Niedersachsen“ (WiN)
Foto: DOC RABE Media/stock.adobe.com

Zur Freude aller Beteiligten, erhält die EVENTUS GmbH Mittel aus dem Förderprogramm „Weiterbildung in Niedersachsen“ (WiN) der NBank. Das Programm fördert individuelle Weiterbildungsmaßnahmen. Bei EVENTUS profitieren von den Zuschüssen insgesamt fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sie nehmen an folgenden Weiterbildungen teil:

  • eine steuerliche Weiterbildung für Hochschulabsolventen
  • ein Vorbereitungsseminar für die Steuerberaterprüfung
  • eine Weiterbildung zum Steuerberater
  • eine Weiterbildung zum Steuerfachwirt

Das Förderprogramm bezuschusst bis zu 50 Prozent der anfallenden Kosten, mindestens aber 1.000 EUR. Die maximale Laufzeit beträgt 36 Monate und endet am 30.06.2022. Gefördert werden Ausgaben für Qualifizierungen (Lehrgangs- und Prüfungsgebühren) sowie Personalausgaben für die Teilnehmer/innen an der Maßnahme (Ausgaben für Freistellungen). Ausgenommen sind Ausgaben für Reisen, Unterkunft und Verpflegung.

Voraussetzung für die Förderung ist, dass die Maßnahmen inhaltlich in sich abgeschlossen sind und allgemein am Arbeitsmarkt verwertbare Qualifikationen vermitteln sowie mit einem Zertifikat abschließen. Unternehmen können pro Weiterbildungsmaßnahme eine Förderung für bis zu 50 Beschäftigte beantragen.

Unterstützt und finanziert wird das Förderprogramm vom Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union und aus Landesmitteln.

Label EU ESF Europ fuer Niedersachsen