EVENTUS verlängert Sponsorenvertrag mit den Sportfreunden Ahlum

EVENTUS verlängert Sponsorenvertrag mit den Sportfreunden Ahlum
Steuerberater Marcus Weber-Wellegehausen mit Vertretern der SF Ahlum bei der Vertragsunterzeichnung.

Aufgrund der Neuaufstellung des Sportfreunde Ahlum von 1948 e.V. und der Wiederbelebung der Herren-Fußballmannschaft, hat sich die EVENTUS GmbH Wolfenbüttel Steuerberatungsgesellschaft dazu entschieden, den bestehenden Sponsorenvertrag mit dem Verein bis zunächst Juni 2020 zu verlängern. Entsprechend heißt der Ahlumer Sportplatz auch weiterhin EVENTUS-Arena.

Bereits 2011 spielten der Verein und die Wolfenbütteler Steuerberatungsgesellschaft mit dem Gedanken, den Sportplatz umzubenennen. Zwei Jahre später folgte die Umsetzung und rund 30 Meter Bandenwerbung wurden installiert. Der Beitrag, den die EVENTUS GmbH für die Namensgebung und die Bandenwerbung an die SF Ahlum zahlt, fließt zu 100 Prozent in die Vereinskasse. Die Auswahl der Maßnahmen, die aus dieser Förderung finanziert werden, obliegt den SF Ahlum.

„Ich freue mich, dass die Herren-Fußballmannschaft des Vereins neu aufgestellt ist und der Sportplatz wieder belebt wird. Ich bin selbst seit Jugendtagen Mitglied des Vereins und habe viele Jahre in der Herrenmannschaft gespielt. Heute bin ich noch in der Altherrenmannschaft aktiv “, erzählt Marcus Weber-Wellegehausen. Umso trauriger sei er gewesen, als die Fußballmannschaft im vergangenen Jahr aufgelöst wurde. „Die Sportfreunde Ahlum ohne Fußballmannschaft? Das war einfach unvorstellbar. Als langjähriger Fußballer der SF Ahlum, liegt mit der Verein sehr am Herzen. Ich freue mich, dass wir es gemeinsam mit anderen ehemaligen Spielern, Unternehmern und dem Verein geschafft haben, eine neue, starke Mannschaft auf die Beine zu stellen“, so der Steuerberater.

„Es ist schön zu wissen, zuverlässige Partner wie Marcus Weber-Wellegehausen an seiner Seite zu haben, die in guten wie in schlechten Zeiten zum Verein stehen und diesen aktiv unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass der Sponsorenvertrag verlängert wurde und unsere neue Mannschaft auch weiterhin in der EVENTUS-Arena auflaufen kann“, so Vorstandsmitglied Lars Dombrowski.

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.
Weitere Informationen Ablehnen Einverstanden