Vinaora Nivo Slider 3.x

Fit und gesund durchs neue Jahr – EVENTUS-Mandanten geben Tipps

 Fit und gesund durchs neue Jahr – EVENTUS-Mandanten geben Tipps
Wir haben unsere Mandanten nach Gesundheitstipps gefragt. Foto: Chinnapong/fotolia.com

Gerade in den Wintermonaten fällt es vielen Menschen schwer, fit und gesund zu bleiben. Wir sind müder, bewegen uns weniger, ernähren uns – gerade in der Adventszeit – ungesünder und fangen uns ruckzuck eine Erkältung oder Grippe ein. Deshalb haben wir uns bei einigen unserer Mandanten umgehört, welche Tipps sie haben, um die Winterträgheit hinter sich zu lassen und energiegeladen, fit und gesund durchs neue Jahr 2019 zu kommen.

Hanfbar

Hanfbar BraunschweigDie Braunschweiger Hanfbar steht für Gesundheit, Nachhaltigkeit und Genuss. Sie vertreibt verschiedene Produkte rund um das Thema Hanf. Von Hanfsamen, über Hanfprotein und Hanfkrem bis zu Pesto, Teemischungen und Tropfen mit Cannabidiol, das eine entzündungshemmende und schmerzbefreiende Wirkung haben soll. Bei dem verwendeten Hanf handelt es sich um Nutzhanf mit einem THC-Gehalt von unter 0,2 Prozent, das keine berauschende Wirkung hat. Wir haben die beiden Betreiber Marcel Kaine und Bardia Hatefi gefragt, wie sie gesund durchs Jahr kommen:

„Wir ernähren uns beide ausschließlich pflanzlich und waren sehr lange nicht krank“, so Kaine. Dass sie gesund sind, schreiben sie nicht ausschließlich der veganen Ernährung zu, sondern der Menge an Obst und Gemüse, die sie  verzehren. Außerdem konsumieren beide täglich einen Löffel Hanfsaat als Nahrungsergänzungsmittel. „Man kann die Saat in den Smoothie, über den Salat, ins Müsli oder über das Essen streuen. Sie steckt voller Zink, Eisen, Kalzium, Aminosäuuren, Protein und ungesättigte Fettsäuren.  Dadurch wird das Immunsystem gestärkt und der Muskelaufbau gefördert.“  Kaine und Hetefi  empfehlen auch die Reduktion des Fleischverzehrs. „Man solle die Menge reduzieren und dafür hochwertigere Qualität kaufen“, so Hatefi. (www.hanf.bar)

Löwenfitness

Loewenfitness 1Löwenfitness ist ein inhabergeführtes Braunschweiger Fitnessstudio mit 2000m² modernem Fitnessgeräte- und Freihantelbereich, Outdoortrainingsbereich, Wellnesscenter und über 70 Kursen die Woche. Das Besondere an Löwenfitness ist die Crossfit-Box und das große Kampfsportangebot. Unterrichtet werden Mixed Martial Arts, Lion Strike, Kickboxen, Grappling, Frauenboxen und die israelische Kampfsportart Krav Maga. Auch Kinder können hier Selbstverteidigung erlernen. Wer es exklusiver mag und Sport mit Urlaub verbinden will, kann an Surf-, Crossfit- und Selbstverteidigungscamps in Portugal teilnehmen. Inhaber Sascha Osterwald hat folgenden Tipp, um fit zu bleiben:

„Ich empfehle jedem mindestens dreimal die Woche Sport zu treiben - am besten abwechslungsreich, damit viele Muskelgruppen gefordert werden und kein Bereich einseitig trainiert wird. Außerdem sollte man viel Wasser (mind. 2-3l am Tag) trinken, um den Körper von innen zu reinigen, den Zuckerkonsum reduzieren und für einen möglich stressfreien Alltag sorgen.“ (www.loewen-fitness.de)

Oxygenconcept

OxygenconceptOxygenConcept gehört in Europa zu den Marktführern bei der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Geräten für Sole- und Sauerstoff Anwendungen für den Wellnessbereich. Die „SeaClimate“-Technologie des Unternehmens nutzt eine Symbiose aus Sole, Sauerstoff und Negativ-Ionisation, mit der sie in Räumen ein wohltuendes Klima wie am Meer schafft, das wohltuend für die Atemwege und die Haut ist. Zu finden ist die Technologie unter anderem in Wellnessbereichen von Thermen und Hotels, in Büros und privaten Räumen. Aber auch Tiere werden damit behandelt. Der Gesundheitstipp von Gründerin Claudia Klauenberg:

„Als Experten für Sole-/ Sauerstoffinhalation für Mensch und Tier, beraten wir nicht nur seit über 17 Jahren unsere Kunden. Wir gönnen uns auch selber regelmäßig eine Auszeit in unserer Inhalationskabine mit Infrarotwärme. Unser Tipp lautet daher: Präventives Inhalieren von Sole und Sauerstoff.  Egal, ob kalte Jahreszeit oder Beginn des Pollenfluges. Mit hochwertiger Inhalation kann Ihr Wohlbefinden deutlich gesteigert werden. Atmen Sie durch.“
(www.oxygenconcept.de)

Physioloft

Physio Loft WolfenbuettelDas Physioloft  ist eine Praxis für Physiotherapie und Osteopathie in Wolfenbüttel. Die Therapien sind ganzheitlich orientiert. Das heißt, dass bei Bedarf mit den Patienten ein umfassendes Konzept zur Steigerung der Lebensqualität und Vitalität erarbeitet wird. Hierbei spielen nicht nur physische, sondern auch psychische Faktoren sowie der allgemeine Lebenswandel und die Ernährung eine Rolle. Neben kassenkonformen Leistungen können Patienten beim Physioloft auch auch andere, in der Naturheilmedizin angesiedelte Angebote nutzen. Inhaberin Petra Behrend, Physiotherapeutin, Osteopathin und
Sektorale Heilpraktikerin Physiotherapie, hat folgenden Tipp, um gesund durchs Jahr zu kommen:

„Ein Gesundheitstipp für alle Berufstätigen, die in ihrem Job viel sitzen müssen: Nutzen Sie für jeden auch noch so kleinen Vorgang die Möglichkeit, sich zu bewegen, sei es, dass Sie an den Drucker gehen oder Akten heraussuchen. Selbst beim Telefonieren kann man häufig aufstehen und sich ein wenig bewegen - Leben ist Bewegung! Nicht sitzen! Bleiben Sie in Bewegung! Ihr Körper und auch Ihr Geist werden es Ihnen danken!“ (www.physiotherapie-behrendt-wolfenbuettel.de)

Reformhaus Bertram

logo smallSeit mehr als 80 Jahren ist das Reformhaus Bertram Wolfenbüttels Anlaufstelle für naturbelassene Lebensmittel, Kosmetik, freiverkäufliche Arzneien und Nahrungsergänzungsmittel. Auf einer Verkaufsfläche von mehr als 140 Quadratmetern finden gesundheitsorientierte Menschen ein breitgefächertes, anspruchsvolles Sortiment. Dazu gehört auch eine große Auswahl an vegetarischen, veganen, gluten- und laktosefreien Produkten sowie diätetische Lebensmittel. Ein geschultes, erfahrenes Mitarbeiterteam gibt den Kunden bei Bedarf Orientierung, beantwortet Fragen und berät zum Thema nachhaltige Gesundheit. 

„Müdigkeit, Abgespanntheit und Gelenkschmerzen sind ein Hinweis darauf, dass der Stoffwechsel nicht richtig funktioniert. Deshalb sollten wir ihn anschieben und unseren Körper entschlacken und entgiften. Dies funktioniert hervorragend mit einer ausgewogenen,  basischen Ernährung. Dafür sollte man unter anderem viel Gemüse essen und den Konsum von Weißmehl, Zucker sowie verarbeiteten Milch- und Fleischprodukten reduzieren. Empfehlenswert ist auch eine Stoffwechselkur mit Frischpflanzensäften und viel Bewegung.“ (www.reformhaus-wolfenbuettel.de)

Siam Harmony

Siam HarmonyDas Wolfenbütteler Studio Siam Harmony sorgt für Wohlbefinden und Entspannung. Angeboten werden traditionelle Thaimassagen, die thailändische Aromaöl-Massage mit warmen Öl sowie die vitalisierende Thai Schulter-Rücken-Massage. Auch Massagen mit Kräuterkompressen, die Behandlung von Gesicht und Kopfhaut oder Fußmassagen nach thailändischer Tradition gehören zu den Leistungen. Darüber hinaus werden von freundlichen, zertifizierten Damen auch Partner- und Familienmassagen angeboten. Rungtawan Körber, die in Thailand das traditionelle Ausbildungsprogramm absolvierte, sagt:

„Um gesund durch das Jahr zu kommen, muss man hin und wieder auch mal den Stress des Alltags hinter sich lassen. Bei einer Massage kann man die Hektik des Alltags ausblenden und die Wohlfühlatmosphäre genießen. Dafür sorgen bei uns auch die beheizten Liegen und eine gemütliche Tasse Tee im Anschluss an die Behandlung. Lassen Sie Körper, Geist und Seele zur Ruhe kommen und tanken Sie so neue Energie.“ (www.thaimassage-wolfenbüttel.de)

Wassertankstelle

WT Logo
Der Verein Wassertankstelle e.V. sieht seine Aufgabe in erster Linie darin, Bürgern wichtige Informationen zum Thema Wasser zukommen zu lassen und darüber aufzuklären, was die eigentliche Funktion von Wasser ist, wie es um die Trinkwasserqualität in Deutschland bestellt ist und welche Richtlinien und Richtwerte beim Wasser gelten. Auch Wasserinfos und Workshops werden regelmäßig angeboten. Bei EVENTUS findet dieser am 5. Februar, um 15 und 18 Uhr, statt. Dort haben Besucher auch die Möglichkeit, Ihr Leitungswasser oder Lieblingsmineralwasser kostenfrei testen zu lassen. Kathleen Rehfeld von der Wassertankstelle Braunschweig hat folgenden Tipp, um fit zu bleiben:

„Wasser - Der Mensch sollte zu 70% aus Wasser bestehen. Doch kaum ein Erwachsener kann diesen Wert aufweisen. Woran das liegt? Ganz einfach: beim Wasser haben wir zwei Stellschrauben: Die Trinkquantität und die Trinkqualität. Trinkquantität: Jeden Tag sollten wir 30ml pro Kilogramm Körpergewicht in Form von reinem Wasser zu uns nehmen. Auch die Qualität des Wassers ist entscheidend und die ist häufig wesentlich schlechter, als wir glauben. Warum? Das verraten und zeigen wir Ihnen bei der kostenlosen Wasserinfo, am 5. Februar bei EVENTUS. Vergessen Sie Ihre Trinkwasserproben nicht.“ (www.wassertankstelle.de)

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden