EVENTUS spendete 1.750 Euro

EVENTUS spendete 1.750 Euro
Da Michaela Goldhorn vom Fellchen in Not e.V. nicht beim Ideen-Abend anwesend sein konnte, überreichte EVENTUS-Geschäftsführer und Steuerberater, Meik Heitefuß, den Scheck später in der Wolfenbütteler Kanzlei.

Über eine Spende in Höhe von insgesamt 1.750 Euro konnten sich kürzlich die Vereine Weihnachten für alle e.V. und Fellchen in Not e.V. freuen. Das Geld stammt aus dem Verkauf der Eintrittskarten für den EVENTUS Ideen-Abend der EVENTUS GmbH Wolfenbüttel Steuerberatungsgesellschaft.

Dieser fand im November zum 9. Mal im Restaurant Gastwerk in Braunschweig statt, wo rund 270 Gäste gebannt dem Redner, Ex-Geheimagent, Kriminalist und Buchautor Leo Martin, zuhörten, als dieser ihnen zeigte, wie Agenten ihr Gegenüber anhand der Körpersprache und unbewussten Handeln lesen können.

1.000 Euro für Braunschweiger Obdachlose

 Die Wolfenbütteler Steuerkanzlei spendet immer 15 Prozent der Einnahmen des Ideen-Abends sozialen Zwecken. 1.000 Euro gingen in diesem Jahr an Weihnachten für alle e.V. Das Geld soll im Rahmen der Ausstellung „Wunscherfüller 2018“, die ab dem 6. Dezember im Schlosscarree Braunschweig zu sehen ist, für den Kauf von Schlafsäcken, Iso-Matten und Gaskochern für Obdachlose verwendet werden.

750 Euro für Fellchen in Not

Über 750 Euro freute sich Michaela Goldhorn, Vorsitzende des Vereins Fellchen in Not e.V. Die Salzgitteranerin setzt sich mit ihrem Verein für herrenlose Katzen und Hunde ein. Unter anderem sorgt sie für die Kastration streunender Katzen und rettet Hunde aus Rumänien vor der Verwahrlosung. Sie möchte das Geld für wichtige Operationen ihrer Schützlinge einsetzen.

Spende Weihnachten fuer alle

Steuerberater und EVENTUS-Geschäftsführer Marcus Weber-Wellegehausen (2. v. r.) überreichte beim Ideen-Abend einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an Vertreter des Vereins Weihanchten für alle e.V. Foto: Media Konzept/Roland Göttel

 

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden