Vinaora Nivo Slider 3.x

Künstlersozialabgabe soll 2023 bei 5,0 Prozent liegen

Künstlersozialabgabe soll 2023 bei 5,0 Prozent liegen
Foto: puhhha/stock.adobe.com

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die Ressort- und Verbändebeteiligung zur Künstlersozialabgabe-Verordnung 2023 eingeleitet.

Nach der neuen Verordnung wird der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung im Jahr 2023 auf 5,0 Prozent angehoben. Der Künstlersozialabgabesatz lag seit 2018 - auch während der schwierigen Phase der Corona- Pandemie - unverändert bei 4,2 Prozent.

(Quelle: Datev Monatsinformation September 2022 DATEV eG, 90329 Nürnberg)