Eugen Witt: „Ich führe mein Unternehmen nicht wie einen Handwerksbetrieb, sondern wie ein Großunternehmen.“

Eugen Witt: „Ich führe mein Unternehmen nicht wie einen Handwerksbetrieb, sondern wie ein Großunternehmen.“

„Es sind nicht die Erfolge, aus denen man lernt, sondern die Fiaskos“, sagte einst Mode-Ikone Coco Chanel. Diese Erfahrung machte auch Eugen Witt. Der damals 24-Jährige musste mit seinem Elektrofachbetrieb herbe Verluste einstecken und viel Lehrgeld zahlen. Aufgeben war dennoch keine Option. Heute beschäftigt Eugen Witt 50 Mitarbeiter. Und das soll erst der Anfang sein.

Wir stellen vor: Laura Rentel

Wir stellen vor: Laura Rentel

Laura Rentel arbeitet seit Juli 2021 bei EVENTUS in Braunschweig. Die gebürtige Braunschweigerin erwarb in Vechelde ihren erweiterten Realschulabschluss und machte anschießend an der Otto-Bennemann-Schule ihr Fachabitur.

Damla Yilmaz feierte zehnjähriges EVENTUS-Jubiläum

Damla Yilmaz feierte zehnjähriges EVENTUS-Jubiläum

Damla Yilmaz feierte kürzlich ihr zehnjähriges EVENTUS-Jubiläum. Die Wahl-Braunschweigerin ist in Eschweiler, Aachen, geboren und dort zur Schule gegangen. 2009 absolvierte sie am Heilig-Geist-Gymnasium Würselen ihr Abitur und besuchte anschließend für ein Jahr die höhere Handelsschule.

Vorsteuerabzug aus dem Erwerb von Sportbekleidung mit Werbeaufdrucken

Vorsteuerabzug aus dem Erwerb von Sportbekleidung mit Werbeaufdrucken

Ein Fahrschulbetreiber hatte Trikots mit Werbeaufdruck seiner Fahrschule erworben und die Trikots Vereinen in der Region rund um seine Fahrschule unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Das Finanzamt berücksichtigte die entsprechenden Aufwendungen nicht steuermindernd, weil die Spiele der fraglichen Mannschaften vor allem solche im Jugendbereich beträfen, die kaum Publikum anziehen würden.